Museen / Galerien mit Ausstellungen zu christlichen Themen

Aachen Domschatzkammer

Einer der bedeutendsten Kirchenschätze Europas am Grab Kaiser Karl des Großen mit Schwerpunkt sakrale Goldschmiedekunst vom 10. bis zum 20. Jahrhundert und Textilien. Sehenswerte Website zu den Sehenswürdigkeiten des Doms.

Admont Museum Gegenwartskunst

Ausgewählte Sammlung von zeitgenössischen österreichischen Malern im Benediktinerstift. Rege Ausstellungstätigkeit.

Augsburg Diözesanmuseum St. Afra

Präsentation sakraler Kunst vom 3. Jh. bis heute. Regelmäßige Sonderausstellungen zu aktuellen Themen. Informative Website.

Bamberg Diözesanmuseum

Präsentation alter und neuer Kunst, die einen Zugang zur christlichen Botschaft ermöglicht. Regelmäßige Sonderausstellungen mit religiöser Kunst unserer Zeit.

Berlin St. Matthäus-Kirche im Kulturforum am Matthäikirchplatz

Ausstellungsort der Kunst- und Kulturstiftung der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg mit dem Auftrag, den Dialog der Kirche mit den Künsten zu führen und zu fördern. Rege Ausstellungstätigkeit. Umfangreiche und gepflegte Website.

Brixen
Diözesanmuseum Hofburg

Ausstellungen aus dem Bereich der älteren Kunstgeschichte wechseln mit Einzelausstellungen zeitgenössischer Künstler. Informative Website.

Eichstätt Domschatz- und Diözesanmuseum

Ausstellungskonzept mit geistesgeschichtlichen Themen, verbunden mit regionalen Aspekten und veranschaulicht durch Exponate aus dem Bistumsgebiet. Interessante Sonderausstellungen.

Frankfurt KunstKulturKirche Allerheiligen

Ein Forum für Moderne Kunst und Neue Musik. Gezeigt werden herausfordernde Überkreuzungen von zeitgenössischer bildender Kunst und zeitgenössischer Musik mit der Kirche. Informative Website.

Frankfurt Dommuseum

Kirchliche Schatzkunst. Punktuell Sonderausstellungen zu modernden Positionen.

Freising Diözesanmuseum

Auf Grund umfassender Renovierungs- und Umbaumaßnahmen bis Oktober 2019 geschlossen.

Graz Kulturzentrum bei den Minoriten

Ein Haus für zeitgenössische Kunst, Gegenwartskultur und Religion unter der Leitung von Mag. Johannes Rauchenberger. Hervorragende Ausstellungen und eine stets lesenswerte, sehr informative Website.

Graz Diözesanmuseum

Das DMG versteht sich als Ort des künstlerischen Dialoges, der zur Auseinandersetzung mit der Kirche und dem christlichen Glauben einlädt. Die Ausstellungen sind stark kulturhistorisch orientiert und haben künstlerische, ikonographische und kulturgeschichtlich spannende Themen, wie Brot, die Farbe Grün oder Fußball & Religion.

Hildesheim Diözesanmuseum und Domschatz

Zum Welterbe gehörende Werke mittelalterlicher Kunst stehen in spannungsvollem Dialog ausgewählten Arbeiten zeitgenössischer Künstler gegenüber. Große Sonderausstellungen. Sehenswerte Website.

Köln Erzbischöfliches Diözesanmuseum Kulumba

Zweitausend Jahre abendländischer Kultur sind in einem Haus zu erleben. Im Zusammenwirken der Kriegsruine der spätgotischen Kirche St. Kolumba, der Kapelle »Madonna in den Trümmern« (1950) und dem Neubau von Peter Zumthor.

Köln Kunst-Station Sankt Peter

Ein weltweit einzigartiger Ort des Dialogs von Glaube und Liturgie mit zeitgenössischer Kunst und neuer Musik. Der spätgotische Kirchenraum ist – befreit von Bildwerk und Gestühl – ein leerer Raum der Spiritualität. Zeitgenössische KünstlerInnen konfrontieren durch ihre temporären Arbeiten mit existenziellen Fragen und inspirieren das Leben der Gläubigen im Gottesdienst.

Köln Museum Schnütgen

Kostbare Sammlung mittelalterlicher Kunstwerke. Das Spektrum reicht von Holz- und Steinskulpturen über kostbare Goldschmiedekunst und Glasmalerei bis hin zu seltenen Elfenbeinen und Textilien. Ausstellungsraum ist die romanische Cäcilienkirche. Regelmäßig werden Spitzenwerke aus allen Bereichen der Sammlung in neue Zusammenhänge gestellt und in der Reihe „Museum Schnütgen im Fokus“ präsentiert.

Krefeld Deutsches Textilmuseum

Eine der international bedeutendsten Sammlungen an historischen Textilien und Bekleidung. Das Museum präsentiert keine Dauerausstellung, dafür sehr interessante Wechselausstellungen, die stets einen Besuch wert sind.

Linnich Deutsches Glasmalereimuseum

Das Deutsche Glasmalerei-Museum in Linnich ist das landesweit einzige Museum für Flachglasmalerei. Es ist in einer ehemaligen Getreidemühle untergegebracht und vermittelt in tollen Ausstellungen anhand historischer Glasgemälde sowie zeitgenössischer Glaskunst die Geschichte und die Technik der Glasmalerei.

Mainz Bischöfliches Dom- und Diözesanmuseum

Zweitgrößtes kirchliches Museum Deutschlands. Es präsentiert religiöse Kunst aus zwei Jahrtausenden mit Schwerpunkt Romanik und Gotik. Regelmäßige beachtenswerte Themenausstellungen. Schöne Website.

Milano Museo Diocesano

Das Museum baut auf dem Schatz mehrerer Sammlungen auf und verbindet diese alten Werke in Sonderausstellungen mit aktuellen Positionen der norditalienischen Künstlerszene zu spannenden Dialogen.

Münster Domkammer

Die Domkammer der Kathedralkirche St. Paulus zu Münster ist mit ihren einzigartigen Schätzen der Goldschmiedekunst und der Textilkunst eine der bedeutendsten Schatzkammern Europas. Das Herzstück der Ausstellung bildet der mittelalterliche Reliquienschatz des Domes. Einzigartig ist auch seine Präsentation auf der Website.

München Galerie der Deutschen Gesellschaft für christliche Kunst

Die Deutsche Gesellschaft für christliche Kunst (DG) bietet ein Forum für den lebendigen Dialog zwischen zeitgenössischer Kunst und Kirche, u.a. durch Ausstellungen in den eigenen Galerieräumen, die der Kunst und Architektur der Gegenwart gewidmet sind und sich auf moderne Weise mit den existentiellen Fragen der Menschen auseinandersetzen.

Osnabrück Domschatzkammer und Diözesanmuseum

Zwölf Jahrhunderte christlicher Kulturgeschichte erwarten den Besucher der Dom- schatzkammer und des Diözesanmuseums, das 2018 sein 100-jähriges Bestehen feiern kann. Die Website ermöglicht virtuelle Rundgänge im Museum und im Dom St. Petrus.

Paderborn Diözesanmuseum

Ältestes Diözesanmuseum seiner Art im deutschen Sprachraum (1853) und doch junge Präsentation seiner großen Sammlung. Regelmäßige und große Sonderausstellungen zu unterschiedlichen kunst- und kulturhistorischen Themen. Umfassende, tolle Website.

Passau Domschatz- und Diözesanmuseum

Präsentation von Meisterwerken der Romanik bis zum 20. Jahrhundert in den beeindruckenden Räumen der ehemaligen fürstbischöflichen Residenz. Gelegentlich Ausstellungen im Kunstreferat.

Passau spectrumKIRCHE

Die im Exerzitien- und Bildungshaus auf Mariahilf seit dem Jahr 2002 verortete, in der Person von Msgr. Dr. Bernhard Kirchgessner verantwortete Künstlerseelsorge bemüht sich um die Pflege und Intensivierung des Dialoges zwischen zeitgenössischer Kunst und Kirche, u. a. durch Ausstellungen.

Regensburg Kunstsammlungen des Bistums Regensburg

In vier Museen und regelmäßigen Sonderausstellungen wird ein außerordentlich spannender Dialog zwischen mittelalterlichen und zeitgenössischen Auseinandersetzungen mit religiösen Motiven präsentiert. Sehr informative, sehenswerte Website.

Rottenburg Diözesanmuseum

Eine der umfangreichsten und bedeutendsten Kunstsammlungen Baden-Württembergs. Regelmäßige Sonderausstellungen. Website bietet keine Informationen zur Sammlung.

Sachseln (CH)
Museum Bruder Klaus

Die Grundausstellung «Niklaus von Flüe – Vermittler zwischen Welten», die eine zeitgemässe Einführung in Leben und Wirken des Schweizer Nationalheiligen bietet, wird jährlich in zwei thematischen Sonderausstellungen durch spirituelle zeitgenössische Positionen ergänzt. Sehr informative, schöne Website.

Telgte RELíGIO – Westfälisches Museum für religiöse Kultur

Bekannt für seine jährlichen Krippenausstellungen. Traditionsthemen sind Wallfahrt, Kardinal von Galen und der Wandel des Weihnachtsbrauches. Das Museum spricht alle an, die sich für religiöse Fragen und die religiöse Vielfalt der Gegenwart interessieren. Gute Ausstellungen zu aktuellen Themen, informative Website.

Trier Bischöfliches Dom- und Diözesanmuseum

Umfangreiche Sammlungen christlicher Kunst mit Skulpturen von europäischem Rang, Gemälden, kostbaren Textilien und Goldschmiedearbeiten, aber auch Werken der Volkskunst sowie Ikonen werden in Sonderausstellungen mit zeitgenössischer Kunst in Bezug gesetzt.

Wittenberg Stiftung Christliche Kunst im 20. Jahrhundert

Sammlung von Grafiken der klassischen Moderne mit christlichen Themen. Regelmäßige Themenausstellungen, informative Website.

Würzburg Museum am Dom

Das Ziel ist es, im spannenden Miteinander und Gegenüber von Werken unterschiedlicher Jahrhunderte und Stile das Gemeinsame und Vergleichbare ihrer Aussagen zu entdecken. Im Vordergrund steht die Botschaft der KünstlerInnen, ihre Antwortsuche auf die menschlichen Grundfragen: „Wer bin ich?“, „Woraus lebe ich und worauf zu?“