mehr als das fertige Bild

“Nicht das fertige Werk ist der höchste Ausdruck von wahrer Kunst, sondern der Strom der Gedanken, Absichten und Träume des Schaffensprozesses zu einem Bildnis dazu gehören, wie die Seele zum Menschen. Je mehr das fertige Bild dem Betrachter von diesem Hintergrund vermittelt, desto werthaltiger ist das Kunstwerk.”

Bernd Schäfer nach Erich Schickling

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.