Ausdruck des Unaussprechlichen

„Kunst vermag dem Unaussprechlichen einen Ausdruck zu verleihen, bei dem das zutiefst Verborgene des Lebens als auch das es himmelhoch Übersteigende berührt und thematisiert werden können.“

Patrik Scherrer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.